Sport für Kinder

Sport

Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag.

Jeden Tag gibt es eine digitale Schulstunde (45 Minuten) Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche im Kita- (9 Uhr), Grundschul- (10 Uhr) und Oberschul-Alter (11 Uhr). Die erste Sendung läuft bereits am morgigen Mittwoch (18.3.) um 10 Uhr für Kinder im Grundschulalter.

Hier gibt es weitere Informationen …

Aktion der Lippischen Landeskirche

„Ostergrüße – keiner ist allein!“

Die Lippische Landeskirche startet eine tolle Osteraktion:

Liebe Kinder,

die Lippische Landeskirche fordert euch (alle Schüler) auf, ein Osterbild zu malen, das von Hoffnung erzählt. Es geht weniger darum, Bilder vom Osterhasen zu malen, als vielmehr darum, Bilder zu malen, die zum Ausdruck bringen, dass Ostern das Fest des Lebens ist. Das Fest der Freude und das Fest der Hoffnung. Solche Hoffnungsbilder möchte die Lippische Landeskirche als Ostergruß drucken.

Dazu müsstet ihr ein Bild malen und abfotografieren oder scannen und an folgende Adresse schicken:

schulreferat@lippische-landeskirche.de

Abgabe: spätestens am 27.3.2020 (mittags)

Die Lippische Landeskirche macht daraus Osterpost. Hier könnt ihr euch ein Beispiel ansehen: Ostergruß Landeskirche

Die so angefertigten Ostergrüße werden in Briefumschläge gesteckt und an die Kirchengemeinden weitergegeben mit der Möglichkeit, diese an Menschen zu verschicken, die sich in diesen Tagen über Post freuen.

Die Lippische Landeskirche würde sich sehr über unsere Unterstützung freuen. Es sind besondere Zeiten, die besondere Aktionen brauchen, um Menschen zu zeigen, auch in diesen Tagen ist keiner allein.

Erreichbarkeit während der Schulschließung

Erreichbarkeit der Schule und der OGS während der Schulschließung

Liebe Eltern,
falls Sie mit der Schule, einem Lehrer oder der OGS in Kontakt treten möchten, können Sie uns jederzeit anrufen bzw. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Ebenso können Sie Ihr Anliegen auch gerne per E-Mail an uns richten.

Wir leiten Ihr Anliegen dann schnellstmöglich weiter und melden uns zeitnah bei Ihnen.

Telefon: 05235  8847
Telefon: 0162  7075020 (am Wochenende)

Email Schule: gsreelkirchen@blomberg-lippe.de
Email OGS: gabi.gebhardt@johanniter.de

Das Kollegium und das OGS-Team der Grundschule Reelkirchen

Aktuelles zur Notbetreuung

Änderungen und Ergänzungen ab dem 23. März 2020

Liebe Eltern,

das Schulministerium NRW hat gestern folgende Änderungen bekannt gegeben:

Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen ist das ärztliche Personal, sind Pflegekräfte und Rettungsdienste besonders belastet. Aus diesem Grund gilt für Eltern oder Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende, die in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, eine wichtige Erleichterung:

  • Sie können Ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist. Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.
  • Zudem ist es ab sofort unerheblich, ob Ihr Kind im normalen Schulbetrieb einen Platz im Ganztag hätte oder nicht: für die Kinder von Krankenpflegern, Ärztinnen und all jenen, die zurzeit so dringend gebraucht werden, ist damit in jedem Fall eine Betreuung bis in den Nachmittag gewährleistet.
  • Zudem steht ab dem 23. März 2020 die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Aktuelle Informationen des Schulministeriums zum Coronavirus …

 

Die Notbetreuung an der GS Reelkirchen ist also unter den Bedingungen des Landes NRW gewährleistet, allerdings nur mit telefonischer Anmeldung 1 Tag vorher unter der Schultelefonnummer 05235 8447.

Eine Unabkömmlichkeitsbescheinigung des Arbeitgebers ist vor der Betreuung notwendig.

Das entsprechende Antragsformular steht hier zum Download zur Verfügung oder kann in der Schule abgeholt werden.

Kommen Sie alle gut mit Ihren Kindern durch diese Wochen!

P. Hölscher

Notbetreuung

Liebe Eltern,

die Notbetreuung an der GS Reelkirchen ist unter den Bedingungen des Landes NRW gewährleistet, allerdings nur mit telefonischer Anmeldung 1 Tag vorher unter der Schultelefonnummer 05235 8447.

Des Weiteren ist eine Unabkömmlichkeitsbescheinigung des Arbeitgebers für beide Elternteile vor der Betreuung notwendig.

Diese Bescheinigung kann hier heruntergeladen oder im Notfall an der Schule abgeholt werden.

Kommen Sie alle gut mit Ihren Kindern durch diese Wochen!

P. Hölscher

Betreuung in den Osterferien

Liebe Eltern,

auf Grund der aktuellen Situation bleibt die OGS Reelkirchen auch in den Osterferien geschlossen.

Ausnahmeregelung:

Ein Elternteil oder Alleinerziehende, die zu den hier aufgeführten Berufsgruppen gehören und (verpflichtend) eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen. In dem Fall bitten wir um telefonische Anmeldung.

Telefon: 0162 7075020
Email: gabi.gebhardt@johanniter.de

Mit freundliche Grüßen und bleiben Sie gesund!

Die Johanniter Offene Ganztagsschule Reelkirchen

Schulschließung

Corona Virus

Liebe Eltern,

heute erhielten alle Schulen in NRW die Information, dass die Landesregierung den Unterricht bis zum Beginn der Osterferien ruhen lässt.

Ab Montag, 16.03.2020 bleibt die Grundschule Reelkirchen bis zu den Osterferien geschlossen.

Damit Sie als Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, stellen wir für Montag und Dienstag eine Betreuung für Ihr Kind sicher.

Für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten (z.B. im Gesundheitswesen), wird es für die darauffolgende Zeit ein Not-Betreuungsangebot an unserer Schule geben.

Sollten Sie Bedarf an einer Notfallbetreuung haben, können Sie diese am Montag per Telefon, Fax oder Email beantragen.

Tel.: 05235–8447
Fax: 05235–994710
E-Mail: gsreelkirchen@blomberg-lippe.de

In welcher Form die Notbetreuung stattfinden wird, können wir zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht mitteilen.

Wir halten Sie über die Homepage auf dem Laufenden.

Ihr Kind kann bis zu den Osterferien im Eigenstudium die im Ranzen befindlichen Materialien bearbeiten. Alle Schüler haben heute Vormittag ihren Arbeitsplan erhalten/aufgeschrieben. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind dabei.

Alle Informationen des Schulministeriums zum Coronavirus…

Bleiben Sie gesund!

Das Kollegium der Grundschule Reelkirchen