Wichtige Informationen zu den Schutzmasken

Liebe Eltern,
die Corona-Schutzverordnung ist gestern Nachmittag verändert worden.
Danach gilt ab Montag, 22.02.2021, dass auch die KINDER sowie alle Personen, die das Schulgelände betreten, eine medizinische oder FFP 2 Maske benutzen müssen.
Ausnahmen sind:
  • bei Unterrichtsphasen, wo es erforderlich ist, die Maske abzusetzen
  • beim Essen mit 1,50 m Abstand
  • wenn medizinischer Masken nicht passen. Dann darf eine Alltagsmaske getragen werden.

Dazu gibt es am Montag noch nähere Informationen.

Bei aller Freude über den Schulstart ist es wichtig, die ansonsten bestehenden Hygieneregeln zum Schutz alle konsequent einzuhalten, zumal sich der britische Virus weiter ausbreitet. Nur das gewährleistet, dass die Schulen geöffnet bleiben.

Wir wünschen allen einen schönen Start ab Montag oder Dienstag.

P. Hölscher

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb ab dem 22. Februar

Liebe Eltern,

ab dem 22.2. startet an den Grundschulen der Präsenzunterricht im Wechselmodell. Alle wichtigen Informationen zum Ablauf können Sie im Elternbrief nachlesen, den Sie am Dienstag von der Schule erhalten haben.

Weitere Informationen zu den einzelnen Klassen erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen.

Sollten Sie an den Distanzlerntagen ihres Kindes keine Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind haben, können Sie Ihr Kind zur Betreuung in der Schule anmelden.

Bitte geben Sie die Anmeldung bis spätestens Freitag (19.2.) in der Schule ab.

Das Angebot steht Kindern mit OGS- bzw. Betreuungsvertrag zu den im Normalbetrieb üblichen Zeiten zur Verfügung.
Für Kinder ohne OGS- bzw. Betreuungsvertrag kann die Betreuung im Rahmen der Unterrichtszeiten in Anspruch genommen werden.

Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier:
Anmeldung Betreuung ab 22. Februar 2021

 

Aktuelle Informationen vom Schulministerium NRW können Sie hier nachlesen:
[11.02.2021] Informationen zum Schulbetrieb nach dem 14.02.2021 | Bildungsportal NRW

Informationen zum Schulbetrieb vom 01. bis 12. Februar 2021

Liebe Eltern
wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, wird der Distanzunterricht an allen Schulen bis zum 12. Februar 2021 weiter fortgesetzt. Das Schulministerium NRW teilte uns dies auch in der aktuellen Schulmail vom 28.1.2021 mit. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 erhalten weiterhin für die Zeit vom 01. bis zum 12. Februar 2021 auf Antrag oder Vertragsverlängerung der Eltern ein Betreuungsangebot in der Schule. Bitte melden Sie den Betreuungsbedarf Ihres Kindes bzw. eine Vertragsverlängerung der bisherigen Betreuung der Schule.
Hinweis: Der 15.2. ist ein beweglicher Ferientag.
 
Hier können Sie alle Informationen vom Schulministerium nachlesen:

Kids-Donnerstag – ein Ankerplatz-Angebot der Kirchengemeinden Wöbbel und Reelkirchen

Unser Plan war eigentlich, in Reelkirchen im Gemeindehaus eine neue
Kindergruppe für Kinder ab der 3. Klasse anzubieten. Leider kam uns der
Lockdown dazwischen.

Jetzt wollen wir nicht länger warten und möchten endlich starten. Da das im Gemeindehaus, selbst in kleinen Gruppen gerade noch nicht geht, werden wir deshalb jetzt erst mal ein Angebot über Zoom machen.

Dazu laden wir alle Kinder ab der 3. Klasse ein, die Lust haben mitzumachen (nicht nur die, die sonst ins Gemeindehaus gekommen wären). Über Video-Meeting wollen wir miteinander Spiele spielen und haben auch schon jede Menge Ideen dafür.

Das braucht ihr dafür:
Einen Laptop oder ähnliches mit Mikrofon und Kamera oder ein Handy, auf das ihr die Zoom-App runtergeladen habt.

Und wie geht das jetzt?
Wenn ihr mitmachen möchtet, dann meldet euch bei Maike Derstvensek unter der Nummer 01522-4811361 zu dem Angebot an. Sie ist Gemeindepädagogin in den Kirchengemeinden Wöbbel und Reelkirchen und schickt euch dann die Meeting-Einladung mit dem passenden Passwort und der Meeting-ID zu, über die ihr euch in das Treffen einloggen könnt. Wenn ihr euch noch nicht so gut mit Zoom auskennt ist das nicht schlimm. Maike hilft euch gerne, auch bei technischen Fragen. Außerdem benötigt sie eine Einverständniserklärung der Eltern, dass ihr über Zoom mitmachen dürft. Die schickt sie euch ebenfalls per mail, whatsapp oder signal zu, so dass die Eltern sie zu Hause ausdrucken und unterschreiben können.

Seid ihr dabei? Wir freuen uns auf euch!
Euer Kids-Donnerstag-Team: Luis, Saskia, Simon und Maike

Kids-Donnerstag ist ein Ankerplatz-Angebot der
Kirchengemeinden Wöbbel und Reelkirchen

Hier können Sie sich den Flyer mit allen Informationen auch ausdrucken:
Kids-Donnerstag-Zoomflyer

 

Musterbescheinigung

Hier können Sie sich folgende Musterbescheinigung zum Nachweis über Nicht-Inanspruchnahme von Kita/Kindertagespflege/Schule bei Beantragung von Kinderkrankengeld ausdrucken.

 

Hier können Sie sich die Musterbescheinigung ausdrucken oder wir können Ihnen auch gerne die Musterbescheinung ausdrucken.
Melden Sie sich dazu bitte einmal telefonisch oder per E-Mail in der Schule.

Musterbescheinigung zum Ausdrucken

Ein Gruß der Schulleitung

Zu den Mützen und Schals
Hier können Sie sich zum Projekt informieren:
https://www.share.eu/waerme/

Vielen Dank nochmals an das SOS Beratungszentrum!
Wir sagen DANKE!