KiTa Burg Sonnenschein in Quarantäne

Liebe Eltern,

wie wir soeben erfahren haben, ist die KiTa Burg Sonnenschein in Quarantäne. Dies betrifft unsere Schule eventuell durch Geschwisterkinder und wegen der Schulanmeldung zur neuen 1. Klasse.

Geschwisterkinder der KiTakinder sind nicht grundsätzlich in Quarantäne und können normal zur Schule kommen. Sie sollten sich aber sicherheitshalber nicht nah mit anderen treffen und auch in der Klasse die ganze Zeit Mundschutz tragen.

Wenn die KiTakinder sehr engen Kontakt mit der Erzieherin gehabt haben, könnte es sicherheitshalber sinnvoll sein, das Geschwister-/Schulkind auch bis Freitag zu hause zu lassen.

Wir melden uns persönlich bei den Eltern der Kinder, die zur Schulanmeldung kommen sollten.

Denken Sie bitte alle daran, die AHA- Regeln einzuhalten, damit nicht auch die Schule geschlossen werden muss.

P. Hölscher
(Schulleiterin)

Schulstart nach den Ferien

Nach den neusten Informationen vom Schulministerium NRW werden wir unseren angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten auch nach den Herbstferien unverändert fortsetzen.

Die Schule startet am Montag also wie gewohnt. Alle bisherigen Regelungen bleiben weiterhin bestehen.

Weitere Informationen erhalten die Kinder am Montag per Ranzenpost.

 

 

Rundverfügung- private Reisen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften in Covid-19-Risikogebiete

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Vielleicht haben Sie mit Ihrer Familie in den Herbstferien einen Urlaub geplant?!

Damit wir auch nach den Herbstferien allen den Schulbesuch  weiterhin ermöglichen könnenfolgen dazu einige aktuelle Hinweise von der Bezirksregierung Detmold und dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW.

Alle Informationen können Sie in der Rundverfügung der Bezirksregierung Detmold sowie in der Anlage des Ministeriums nachlesen.  Auch wenn die Informationen sehr kurzfristig kommen, sind sie bei Ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Rundverfügung: Private Reisen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften in Covid-19 Risikogebiete

Anlage MAGS Informationen für Reisene aus Risikogebieten

 

Aktuelle Termine

14.09.2020  (pädagogischer Tag)
An der schulinternen Lehrerfortbildung nehmen alle Lehrer teil.
An diesem Tag bleibt die Schule geschlossen. Die Kinder bearbeiten ihre Aufgaben zu Hause.
OGS: geöffnet

28.10.2020 (arbeitsmedizinischer Tag)
Am arbeitsmedizinischen Tag nehmen alle Lehrer und Mitarbeiter der OGS teil. An diesem Tag bleibt die Schule geschlossen. Die Kinder bearbeiten ihre Aufgaben zu Hause.
OGS: geschlossen

Ein ausführlicher Brief mit allen Terminen des ersten Schulhalbjahres folgt in den nächsten Tagen.

Wiederaufnahme des Schulbetriebs – Informationen zur OGS und VG

Liebe Eltern!

Die Sommerferien gehen zu Ende und wie Sie der Homepage der Grundschule und den Medien entnehmen, wird der Schulbetrieb wiederaufgenommen. Die Bedingungen sind in der aktuellen Schulmail vorgegeben.

Die Johanniter Offene Ganztagsschule und die Betreuung „Verlässliche Grundschule“ sind daran gebunden. Wir haben uns mit der Grundschule abgestimmt und so gelten die Hygienebedingungen gleichermaßen.

Die Mund-Nasen-Bedeckung gehört dazu. Die Schüler/innen sollten immer eine zweite, saubere Mund-Nasen-Bedeckung dabeihaben.


Um planen zu können, möchte ich Sie bitten, mir eine kurze Rückmeldung zu geben, zu welchen Zeiten Ihr/e Kind/er die OGS oder die „Verlässliche Grundschule“ mit Schulbeginn, unter den geltenden Hygienebedingungen besuchen wird.

Für die Kinder mit OGS –Vertrag ist die OGS zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag- Donnerstag von  7-8 Uhr und  von 11.30 – 16.30 Uhr
Freitag von  7-8 Uhr und von 11.30 – 15.00 Uhr

Wie gewohnt mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Nachmittagsangeboten ( bis zu den Herbstferien Schnupperangebote).

Für die Kinder mit Vertrag für die „Verlässliche Grundschule“
findet die Betreuung zu folgenden Zeiten statt:
Montag- Freitag von 7- 8 Uhr und von 11.30 -13.30 Uhr.

Falls Sie Fragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
E- mail: gabi.gebhardt@johanniter.de oder 0162 7075020

Ganz herzliche Grüße vom Team der „Verlässlichen Grundschule“ und der OGS Reelkirchen

Gabi Gebhardt
Koordinatorin

Neue Regeln für den Schulbetrieb nach den Sommerferien

Liebe Eltern,
in ein paar Tagen beginnt das neue Schuljahr 2020/21.

Anfang der Woche erreichte uns eine Schulmail vom Schulministerium mit neuen Regeln für den Schulbetrieb nach den Sommerferien.

Hier geht es zur aktuellen Pressemitteilung mit näheren Informationen …

Ein Elternbrief mit ausführlichen Informationen zum Schulstart an unserer Schule folgt in den nächsten Tagen.

Wir wünschen Ihnen bis dahin weiterhin schöne Ferien!

Petra Hölscher