Distanzunterricht ab Montag 11.01.2021

Liebe Kinder und Eltern,

zunächst wünschen wir allen ein frohes und gesundes Neues Jahr 2021!

Damit das so sein kann, wurde eine Verlängerung des Lockdowns beschlossen. Eben hat unsere Schulministerin in einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass bis zum 31. Januar KEIN Präsenzunterricht stattfindet, um Kontakte weitestgehend zu vermeiden. Die Kinder müssen zuhause bleiben und dort lernen. Spätestens bis Mittwoch werden wir Ihnen die Inhalte mitteilen. Nur für Eltern, die unbedingt arbeiten gehen müssen, wird es eine Notbetreuung geben. Dies wird gleichermaßen für die OGS gelten. Die Bundesregierung hat den Eltern pro Elternteil weitere 10 Tage Betreuungszeit zugesichert/20 Tage für Alleinerziehende.

Wir werden morgen über die Schulmails über die genauen Bedingungen informiert und geben diese dann über die Homepage und die Emailadressen an Sie weiter.

Hoffen wir, dass diese Maßnahmen so erfolgreich sind, dass es im Februar wieder weitgehend normal weitergehen kann. Das hängt nicht zuletzt davon ab, wie weit wir uns alle an die Regeln halten.
Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

P. Hölscher und Team