Aktion der Lippischen Landeskirche

„Ostergrüße – keiner ist allein!“

Die Lippische Landeskirche startet eine tolle Osteraktion:

Liebe Kinder,

die Lippische Landeskirche fordert euch (alle Schüler) auf, ein Osterbild zu malen, das von Hoffnung erzählt. Es geht weniger darum, Bilder vom Osterhasen zu malen, als vielmehr darum, Bilder zu malen, die zum Ausdruck bringen, dass Ostern das Fest des Lebens ist. Das Fest der Freude und das Fest der Hoffnung. Solche Hoffnungsbilder möchte die Lippische Landeskirche als Ostergruß drucken.

Dazu müsstet ihr ein Bild malen und abfotografieren oder scannen und an folgende Adresse schicken:

schulreferat@lippische-landeskirche.de

Abgabe: spätestens am 27.3.2020 (mittags)

Die Lippische Landeskirche macht daraus Osterpost. Hier könnt ihr euch ein Beispiel ansehen: Ostergruß Landeskirche

Die so angefertigten Ostergrüße werden in Briefumschläge gesteckt und an die Kirchengemeinden weitergegeben mit der Möglichkeit, diese an Menschen zu verschicken, die sich in diesen Tagen über Post freuen.

Die Lippische Landeskirche würde sich sehr über unsere Unterstützung freuen. Es sind besondere Zeiten, die besondere Aktionen brauchen, um Menschen zu zeigen, auch in diesen Tagen ist keiner allein.